Kläranlage 01.jpeg

Warum Abwasser reinigen?

Gute Nachrichten aus der Zukunft -
Kanäle und Kläranlagen passen sich den Abwassermengen an

Was würde passieren, wenn wir unser Abwasser nicht reinigen würden?

Wenn wir den Grad der Verschmutzung weder bei der Entstehung noch vor der Emission in Wasser, Luft und Land verringern würden, hätte dies massive negative Auswirkungen auf unsere Ökosysteme:

  • Es käme zu einem Sauerstoffmangel aufgrund der erhöhten Menge an biologisch abbaubarer Verschmutzung.

  • Der höhere Gehalt an toxischen Bestandteilen würde Bakterien, Flora und Fauna schädigen. 

  • Die erhöhte Wassertrübung durch aufschwimmende, emulgierte oder flotierende Partikel würde die Lebensraumqualität für Flora, Fauna und Bakterien beeinträchtigen. Pflanzen würden nicht genug Licht für die Photosynthese bekommen und könnten nicht  wachsen, um Nährstoffe in Sauerstoff umzuwandeln, was letztendlich wiederum zu einem Sauerstoffmangel führt.

  • Viele Bakterien uns Viren hätten freie Bahn und Krankheiten würden sich ausbreiten.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, das zu verhindern. Damit leisen wir einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Wir sehen es als unsere Pflicht, den nächsten Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen.

Sprechen Sie mit uns!
Wir liefern Ihnen die optimalen Lösungen.

Gaby Meier hat allen Grund zur Freude. Sie freut sich, damals einen richtigen Entscheid gefällt zu haben. Damals, als sie und Ihre Kollegen sich entschieden haben, auf die smart gesteuerte Kanalbewirtschaftung gesetzt zu haben.

Schon damals war klar, dass sich Abwassermengen ändern. Zum Glück können jetzt die Abwassermengen flexibel und just in time gesteuert werden. Auch, weil sie jetzt jederzeit über die Wassermengen im Kanalnetz und über den Zustand der Leitungen mittels Sensorik und Vernetzung der IT von WATERVISION informiert war.

Niederschlags-Vorhersage NiRA.web

Für die Wasserwirtschaft wird es immer wichtiger, ausreichende und verlässliche Kenntnisse über den Niederschlag zu erhalten.

Dies gilt sowohl für den aktuellen Niederschlag als auch für vergangene und zukünftige Ereignisse. Erweiterte Funktionen unseres Niederschlagsportals NiRA.web bieten zusätzlichen Mehrwert und mehr Verlässlichkeit dank einer eigenen und breiten Datenbasis.

Anstelle einer Big Data - Datenschwemme bietet NiRA.web echte Smart Data – Ergebnisse.

IHRE ANSPRECHPARTNER ABWASSER
M1Z9 S9RX.png

Markus Breschan

T  +41 41 784 50 00
M  info@breschan.ch

Andras Harangozo.png

Andras Harangozo

T  +41 52 269 18 80
M  info@techfina.ch